Pünktlich zum Partnerforum am 17. / 18.02.2017 von GARANT Bad + Haus im A2 Forum in Rheda-Wiedenbrück konnte unser kleiner Ausstellungsstand für Hansgrohe eröffnet werden.

Die Anfrage für diesen Stand erhielten wir kurz vor Weihnachten im letzten Jahr. Also ziemlich genau 2 Monate vor dem geplanten Fertigstellungstermin. Über den Jahreswechsel haben wir dann unter Hochdruck diese Aufgabe zur Planung und Umsetzung der Ausstellung bearbeitet. Ziel für das Projekt war es, auf nur 19 qm Fläche die beiden Marken Hansgrohe und AXOR des Armaturenherstellers aus dem Schwarzwald repräsentativ in Szene zu setzen. Gleichzeitig sollte noch Platz für einen Kommunikationstisch und Prospekte zur Verfügung stehen.

Entstanden ist ein Showbereich, der sich formal in die zwei Markenwelten unterteilt, aber dennoch eine Einheit bildet.

Die Möbelinstallationen mit schwarzen und weißen Oberflächen bieten den ausgewählten Armaturenserien viel Platz, um sich überzeugend zu präsentierten. Besondere Highlights sind die halbtransparente Strukturwand, die einen Hintergrund für die im Axorbereich positionierte Wanne von Kaldewei bietet und der offen zugängliche Kommunikationstisch, der auf seinem vorgestellten Kubus die Armaturen aus der Serie Metris in unterschiedlichen Größen zeigt. Unter dem Begriff ComfortZone bietet Hansrohe seine Armaturen in unterschiedlichen Abmessungen, um je nach Anwendung eine Armatur in der richtigen Proportion für den größtmöglichen Komfort anzubieten.

Für die Planung, Umsetzung und Realisierung stand also nur ein kurzes Zeitfenster zur Verfügung. Weihnachten und Jahreswechsel mussten in diese knappe Spanne ebenfalls integriert werden. So ein Projekt funktioniert nur, wenn alle beteiligten Partner in der Lage sind, zuverlässig Ihre Zusagen einzuhalten.
An dieser Stelle geht ein herzlicher Dank an die ausführenden Firmen Rosink GmbH Objekteinrichtungen aus Nordhorn und Ruco Licht GmbH aus Augsburg für die schnelle, zuverlässige und professionelle Arbeit.

Vielen Dank natürlich auch an unseren langjährigen Kunden Hansgrohe für das Vertrauen in unsere Arbeit und in die ausgeprochenen Worte: „wir schaffen das“ – die hier auch tatsächlich passend waren und sich bewahrheitet haben.

 

Alle Fotos: Christian Wadsack – ho.w