Project Description

Der ganzheitliche Entwurf für den Ausbau der barrierefreien Wohnung optimiert durch neue Raumanordnungen die ursprüngliche Vorplanung des Bauprojektes. Durch die Positionierung der Ankleide als Durchgangsraum, wurde es möglich, ein sehr großzügiges Bad mit Sauna zu integrieren. Das Kinderzimmer wird durch die Anordnung eines kleinen Flures zu einer eigenständigen kleinen Einliegerwohnung. Aufgabe war es, die Wohnung so gut wie möglich barrierefrei auszurichten. Nach der Erstellung des neuen Ausbaukonzeptes, haben wir für jeden Raum Einzelplanungen erstellt, die durch individuelle Ausbauten überzeugen und so realisiert wurden.