Unser neues Projekt über die Feiertage: Ein Dachausbau zum Wohlfühlen. Die Verbindung von Baden – Schlafen – Ankleiden bietet den zukünftigen Bewohnern einen persönlichen Rückzugsort. Die große Dachgaube öffnet den Blick ins Grüne, der auch aus dem Bad heraus genutzt werden soll. „Schön wäre eine Badewanne mit Ausblick“ – aber auch eine komfortable Waschtischnutzung steht im Fokus. Das WC soll abgetrennt werden und könnte sogar in einem eigenständigen Raum untergebracht sein. So entstehen unterschiedlichen Ansätze, die Varianten ermöglichen. Eine herausfordernde Aufgabe.