Projektbeschreibung

In diesem Haus aus den 70er Jahren bringt unser Entwurf das Obergeschoss und das Dachgeschoss zu einer Wohnung zusammen. Eine neu eingeplante Treppe verbindet zukünftig die beiden Wohnetagen und macht aus den beiden Einzelwohnungen eine große Wohneinheit für die Familie. Die untere Etage beherbergt die Gemeinschaftsräume Küche, Essen, Wohnen und ein Gäste-WC. Für die Eltern ist ein separater Bereich abgetrennt mit großem Bad, Ankleide und Schlafzimmer. Unter dem Dach findet die Tochter ihr neues Zimmer, dass durch ein „Kinderwohnzimmer“ erweitert wird. Ein Arbeitsraum steht als Homeoffice zur Verfügung. Die ehemalige Küche wird nun zum Hauswirtschaftsraum.